Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (Sa 16.11.2019)
22-2019: Personensuche im Bereich Otterndorf

Einsatz von:OG Cuxhaven e.V.
Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:16.11.2019 - 16.11.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 16.11.2019 um 03:29 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:16.11.2019 um 04:15 Uhr
Einsatzort:See Achtern Diek
Einsatzauftrag:Unterstützung der Personensuche u.a. mit Sonar
Einsatzgrund:Personensuche im Bereich Otterndorf
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 2 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 1 Einsatztaucher
  • 1 Strömungsretter
  • 2 Wasserretter
1/1/8/10
Eingesetzte Einsatzmittel - Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - 76-11-1 -
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - 76-57-1 -
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - 76-58-1 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - 76-17-2 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - 76-17-1 -
- Mehrzweckboot (MZB) - 76-77-1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Sonar -

Kurzbericht:

Seit den späten Abendstunden des Freitages haben die Polizei und verschiedene Suchhunde u.a. der Polizei und der Rettungshundestaffel Cuxland nach einer vermissten Person im Bereich Otterndorf gesucht.
Gegen 02:43 Uhr wurde das Suchgebiet auf den See Achtern Diek ausgeweitet und die FF Otterndorf zur Verstärkung der Suchmannschaft angefordert. Diese hat zur weiteren Unterstützung die FF Neuhaus mit Boot und die SEG der DLRG Cuxhaven angefordert.
Der DME ging um 03:29 Uhr bei der DLRG auf. Schwerpunktmäßig wurde das Boot KUGELBAKE mit Sonar angefordert. Während der Anfahrt nach Otterndorf wurde der Einsatz allerdings abgebrochen, da die Person mittlerweile leblos im See gefunden und geborgen wurde.

Neben der DLRG Cuxhaven beteiligte Organisationen:
Polizeiinspektion Cuxhaven (Einsatzleitung)
diverse Suchhunde und Mantrailer der Polizei, der Rettungshundestaffel Cuxland e.V. und Private
FF Otterndorf und Neuhaus
Notfallseelsorger

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp