Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Sa 10.03.2018)
Person im Wasser

Einsatz von:OG Celle e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:10.03.2018 - 10.03.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 10.03.2018 um 11:45 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 12:04 Uhr
Einsatzende:10.03.2018 um 12:25 Uhr
Einsatzort:Hambühren
Einsatzauftrag:Schnellstmögliche Anfahrt und Rettung
Einsatzgrund:Gemeldet „Kind im Wasser“ in der Aller
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 2 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 2 Einsatztaucher
  • 2 Signalmann
1/0/8/9
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen sonstige (GW) - Adler/ Pelikan Celle 71/58/1 - CE-P 7158
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Adler/ Pelikan Celle 71/57/1 - CE P 7157
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Adler/ Pelikan Celle 71/17/2 - CE P 7117
- Mehrzweckboot (MZB) - Adler/ Pelikan Celle 71/77/1 - CE P 7177
- Rettungsboot (RTB) - Adler/ Pelikan Celle 71/78/1 -

Kurzbericht:

Am heutigen Samstag kam von der Leitstelle Celle die Alarmierung für die SEG Celle mit dem Einsatzstichwort „WY“, Person im Wasser mit Menschengefährdung.
Kurz nach der Alarmierung machten sich die ersten Kräfte der DLRG OG Celle mit Sonderrechten auf den Weg nach Hambühren zum dortigen Campingplatz.
Parallel trafen die FF Celle Tauchergruppe, FF Hambühren, FF Winsen/ Aller mit Boot, Polizei und das Deutsche Rote Kreuz an der Unglücksstelle ein. 
Die Person konnte schnell durch das Feuerwehrboot geborgen und mit Hilfe von Kräften der DLRG OG Celle an Land gebracht werden.
Alle weiteren, auf Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte konnten diese beenden und einrücken.

Bilder:

 

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp