Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (So 03.06.2018)
wukos-id 335: Tierrettung

Einsatz von:OG Bad Zwischenahn e.V.
Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:03.06.2018 - 03.06.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Telefon
am 03.06.2018 um 13:03 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 13:07 Uhr
Einsatzende:03.06.2018 um 13:15 Uhr
Einsatzort:Prahm
Einsatzauftrag:Genaue Lage erkunden und Möwe befreien. 
Einsatzgrund:Eine Möwe befindet sich auf dem Regatta-Startprahm und scheint sich dort verfangen zu haben. 
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 1 Sonstige
0/1/4/5
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Pelikan Ammerland 72-77-1 - WST-RV 441

Kurzbericht:

Bei Eintreffen des Motorrettungsbootes Pelikan Ammerland 72-77-1 konnte die Besatzung feststellen, dass sich die Möwe ein Stück Angelschnur um den Fuß gewickelt hatte. Das andere Ende der Schnur hatte sich um die Beschläge zum Festmachen der Boote am Startprahm verheddert, so dass die Möwe dort festsaß. 

Einer der Wasserretter hat dann mit Schutzhandschuhen ausgerüstet die Möwe gehalten und beruhigt, während der zweite Bootsgast die Möwe von der Angelschnur befreien konnte. 

Die Rettungsschwimmer konnten einrücken und die Möwe ihren Flug über den See fortsetzen. 

Bilder:

 

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp