Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Sonstiges (Di 09.10.2018)
wukos-id 391: Bombenfund in Rostrup

Einsatz von:OG Bad Zwischenahn e.V.
Einsatzart:Sonstiges
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:09.10.2018 - 09.10.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 09.10.2018 um 16:25 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:09.10.2018 um 19:00 Uhr
Einsatzort:
Einsatzauftrag:Nach einem Gespräch mit der Gesamteinsatzleitung wurde der DLRG die Räumung des Gefahrenbereichs auf dem Zwischenahner Meer übertragen.
Einsatzgrund:Bei Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Bundeswehrkrankenhauses im Ortsteil Rostrup wurde eine Weltkriegsbombe gefunden.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 2 Truppführer
  • 2 Bootsführer
  • 10 Wasserretter
1/2/12/15
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Ammerland 72-17-1 - WST-RD 577
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Ammerland 72-77-3 - WST-RV 430
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Ammerland 72-77-1 - WST-RV 441

Kurzbericht:

Es wurden zwei Boote eingesetzt, die einigen Seglern auftrugen, den entsprechenden Gefahrenbereich vor dem Westufer zu verlassen.
Nach erfolgreicher Entschärfung konnten unsere ehrenamtlichen Helfer gegen 19:00 Uhr unser Schwimmtraining besuchen.

Bilder:

Den See zu... Warten auf...

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp