Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Unsere Wasserrettungszüge

Die DLRG in Niedersachsen stellt für den Katastrophenschutz sogenannte Wasserrettungszüge. Diese Einheiten sind für die Wasserrettung, Hochwasserlagen und teilweise auch für andere Einsatzoptionen aufgestellt. Insgesamt stehen 20 Wasserrettungszüge im gesamten Bundesland bereit. Sie werden durch fachausgebildete Einsatzkräfte der DLRG Bezirke besetzt. Einige sind auch in der öffentlichen Gefahrenabwehr als sogenannte Schnell-Einsatz-Gruppen Wasserrettung (SEG-WR) aktiv. Die Alarmierung erfolgt durch die örtlichen Leitstellen.

Der DLRG Landesverband Niedersachsen kann zusätzlich vier Landeseinsatzzüge alarmieren und in den Einsatz bringen. Sie sind personell, materiell und technisch größer als ein normaler Wasserrettungszug aufgestellt und können Einsatzabschnitte autark in 24/7 abarbeiten.

2017 stellte das Land Niedersachsen ein neues Einsatzkonzept für den Katastrophenschutz vor. Die daraus ergebene Umstellung der Fahrzeuge und des Materials erfolgt über die nächsten Jahre nach und nach.

Unsere Ausstattung
Fahrzeuge, Boote und Spezialgeräte

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing