Projekt Mitgliederverwaltung

Seit einigen Jahren bietet der Bundesverband eine eigene Software für die Mitgliederverwaltung an. Diese wurde ursprünglich von VHU programmiert und wird bis heute von den Programmierern unterstützt. Um die Vereinsverwaltung auf einen moderneren Stand zu heben, hat der Präsidialrat am 22.-24. April 2016 beschlossen, auf eine neue Mitgliederverwaltung umzuschwenken.

Am 1. Januar 2018 wurde eine neue Vereinsverwaltung eingeführt, die auf dem SEWOBE VerbandsMANAGER basiert. Die Software wurde für Zwecke der DLRG modifiziert (customized) und wird nun schon von rund einem Drittel der Gliederungen genutzt.

Teilnahme

Zur Nutzung der Mitgliederverwaltung sind nachstehende Dokumente auszufüllen und unterschrieben an die Materialstelle zu senden. Die unten geforderte Auftragsdatenvereinbarung wird per Online-Formular direkt von der SEWOBE GmbH angefordert.  

Arbeitshilfen

Der Import der Mitgliedsdaten aus VHU erwartet aktuell 12 verschiedene aus VHU im CSV-Format. Sofern keine Ehrungs-, Funktions- oder Qualifikationsdaten importiert werden sollen (weil sie in VHU nicht gepflegt wurden), könnt ihr die in dieser Vorlage bereitgestellten CSV-Dateien für den Import nutzen. Für euch entfällt damit der eigene Export der (leeren) VHU-Dateien.

Gliederungssupport

Mit euren Fragen dürft ihr euch gerne an das Projektteam Mitgliederverwaltung des Landesverbandes Niedersachsen wenden.