Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatzberichte aus unseren DLRG Gliederungen in Niedersachsen

So, 17.01.2021

Unterstützung bei Personensuche

Nach einem Verkehrsunfall am späten Abend des 16.01.21 im Bereich Bülkaus wurde in der Nacht und am heutigen Sonntag der Fahrer gesucht. Im Laufe der Suchaktion mit Suchhunden, Feuerwehrkräften und...

Mehr erfahren
Mo, 11.01.2021

Unterstützung Impfzentrum KW 2

In der zweiten Kalenderwoche haben die Kräfte der DLRG Ortsgruppe Adendorf-Scharnebeck e.V. im Auftrag und unter Leitung des DLRG Bezirk Nordheide e.V. 44:00 Stunden für das Impfzentrum des...

Mehr erfahren
Mo, 04.01.2021

Unterstützung im Impfzentrum des LK Lüneburg

Vom 04.01.2021 bis 08.01.2021 haben die Kräfte der DLRG Ortsgruppe Adendorf-Scharnebeck e.V. im Auftrag und unter Leitung des DLRG Bezirk Nordheide e.V. 97:45 Stunden für das Impfzentrum des...

Mehr erfahren
Mo, 04.01.2021

Unterstützung mobile Impfteams

Am Montag, den 04. Januar 2021 begannen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus den DLRG Ortsgruppen Adendorf-Scharnebeck, Bardowick, Lopautal und Lüneburg gemeinsam mit Kräften von ASB und DRK ihren...

Mehr erfahren
Fr, 01.01.2021

Kontaknachverfolgung im Gesundheitsamt Friesland

Bereits seit  7 Wochen ist das mobile Kontaktnachverfolgungs Team (MKT) des DLRG Wasserrettungszuges Friesland (Bockhorn-Zetel, Schortens-Jever, Wangerland und Varel) im Einsatz das...

Mehr erfahren
Di, 22.12.2020

Unterstützung beim Aufbau des Impfzentrum Cuxhaven

Die DLRG Ortsgruppe Cuxhaven unterstützte auf Anfrage des Landkreises Cuxhaven beim Aufbau des Cuxhavener Impfzentrums. Gemeinsam mit 8 Kameradinnen und Kameraden der Facheinheit Information und...

Mehr erfahren

Einsatz Bergung (Di 17.11.2020)
06/2020: PKW Bergung aus Hafen

Einsatz von:
OG Leer e.V.
Einsatzart:
Bergung
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
17.11.2020 - 17.11.2020
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 17.11.2020 um 06:51 Uhr
Einsatzende:
17.11.2020 um 09:25 Uhr
Einsatzort:
Hafen Weener
07:20:00
Einsatzauftrag:
PKW durch Taucher orten und zur weiteren Bergung anschlagen.
Einsatzgrund:
PKW im Hafenbecken in Weener
Eingesetzte Kräfte
0/1/5/6
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 5 Einsatztaucher
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Leer 71/57/01 - LER DL 119

  • Kurzbericht:

    Am frühen Dienstag Morgen ist ein PKW in das Hafenbecken von Weener gelangt und vollständig versunken.
    Die oder der Fahrer konnte sich selbstständig, unverletzt an Land begeben.
    In Zusammenarbeit mit der örtlichen Feuerwehr, der Wasserrettung der Kreisfeuerwehr und Bediensteten der FTZ wurde der PKW durch Taucher geortet, angeschlagen und mittels Seilwinde an das Ufer gezogen.
    Dort übernahm ein örtliches Abschleppunternehmen und hob den PKW mittels Kran auf sein Abschleppfahrzeug.

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing