Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Erste Hilfe - Ausbildung

Die DLRG in Niedersachsen bildet ihre Mitglieder, aber auch die Bevölkerung, in Erster Hilfe und im Sanitätsdienst aus. Dabei richtet sie sich an die neuesten Richtlinien der European Resuscitation Council (ERC) und anderen Verbände.

Der Erfolg einer Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) ist vom frühestmöglichen Beginn abhängig, das gilt sowohl für Notfälle an Land als auch im und am Wasser. Die Breitenausbildung in den Maßnahmen der Lebensrettenden Sofortmaßnahmen und der Ersten Hilfe ist daher seit sehr vielen Jahren fester Bestandteil der DLRG-Arbeit und stellt eine wichtige Ergänzung der Rettungsschwimmausbildung dar.

Der DLRG-Bundesverband ist seit 1994 gleichberechtigtes Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe (BAGEH), der LV Niedersachsen ist außerdem Gründungsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe in Niedersachsen (LAGEH Nds). Als zertifizierte Stelle für die Aus- und Fortbildung von betrieblichen Ersthelfern unterliegen der LV Niedersachsen und seine Untergliederungen zudem den Vorgaben der Qualitätssicherungsstelle Erste Hilfe der gesetzlichen Unfallversicherungsträger (BG QSEH).

Zum Angebot der DLRG gehören u.a.

  • Kinder lernen Erste Hilfe
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen und Erste Hilfe-Kurse
  • Erste Hilfe am Kind Aus- und Fortbildung von betrieblichen Ersthelfern

    Erste Hilfe - Kurse vor Ort

    Bitte beachte, dass Erste Hilfe - Kurse bei der DLRG vor Ort angeboten werden. Wir als Landesverband bilden nur die Ausbilderinnen und Ausbilder dafür aus.

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing