Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatzberichte aus unseren DLRG Gliederungen in Niedersachsen

So, 17.01.2021

Unterstützung bei Personensuche

Nach einem Verkehrsunfall am späten Abend des 16.01.21 im Bereich Bülkaus wurde in der Nacht und am heutigen Sonntag der Fahrer gesucht. Im Laufe der Suchaktion mit Suchhunden, Feuerwehrkräften und...

Mehr erfahren
Mo, 11.01.2021

Unterstützung Impfzentrum KW 2

In der zweiten Kalenderwoche haben die Kräfte der DLRG Ortsgruppe Adendorf-Scharnebeck e.V. im Auftrag und unter Leitung des DLRG Bezirk Nordheide e.V. 44:00 Stunden für das Impfzentrum des...

Mehr erfahren
Mo, 04.01.2021

Unterstützung im Impfzentrum des LK Lüneburg

Vom 04.01.2021 bis 08.01.2021 haben die Kräfte der DLRG Ortsgruppe Adendorf-Scharnebeck e.V. im Auftrag und unter Leitung des DLRG Bezirk Nordheide e.V. 97:45 Stunden für das Impfzentrum des...

Mehr erfahren
Mo, 04.01.2021

Unterstützung mobile Impfteams

Am Montag, den 04. Januar 2021 begannen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus den DLRG Ortsgruppen Adendorf-Scharnebeck, Bardowick, Lopautal und Lüneburg gemeinsam mit Kräften von ASB und DRK ihren...

Mehr erfahren
Fr, 01.01.2021

Kontaknachverfolgung im Gesundheitsamt Friesland

Bereits seit  7 Wochen ist das mobile Kontaktnachverfolgungs Team (MKT) des DLRG Wasserrettungszuges Friesland (Bockhorn-Zetel, Schortens-Jever, Wangerland und Varel) im Einsatz das...

Mehr erfahren
Di, 22.12.2020

Unterstützung beim Aufbau des Impfzentrum Cuxhaven

Die DLRG Ortsgruppe Cuxhaven unterstützte auf Anfrage des Landkreises Cuxhaven beim Aufbau des Cuxhavener Impfzentrums. Gemeinsam mit 8 Kameradinnen und Kameraden der Facheinheit Information und...

Mehr erfahren

Einsatz Sonstiges (Sa 12.12.2020)
13/2020: Kontaknachverfolgung im Gesundheitsamt Friesland

Einsatz von:
OG Varel e.V.
Einsatzart:
Sonstiges
Einsatztyp:
KatS-Einsatz
Einsatztag:
12.12.2020 - 19.12.2020
Alarmierung:
Alarmierung per Koordinierungsstelle/Lagezentrum
am 12.12.2020 um 11:00 Uhr
Einsatzende:
19.12.2020 um 18:00 Uhr
Einsatzort:
Gesundheitsamt in Jever
11:00:00
Einsatzauftrag:
Unterstützung des Gesundheitsamtes Friesland durch mobile Kontaktnachverfolgungsteams (MKT)
Einsatzgrund:
steigende Infektionen mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2
Eingesetzte Kräfte
1/1/12/14
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 12 Helfer KatS

Kurzbericht:

Seit 4 Wochen ist das mobile Kontaktnachverfolgungs Team (MKT) des DLRG Wasserrettungszuges Friesland (Bockhorn-Zetel, Schortens-Jever, Wangerland und Varel) im Einsatz das Gesundheitsamt in Jever zu unterstützten.

Bislang haben 36 ehrenamtliche Helfer des Wasserrettungszuges, darunter auch 13 Kräfte aus Varel rund 800 Stunden im Gesundheitsamt mitgewirkt. Die 4 DLRG Ortsgruppen wechseln wöchentlich durch.

Hier haben sie unter anderem Kontaktpersonen von positiv getesteten Corona Patienten kontaktiert, die je nach Lage in Quarantäne gesetzt werden mussten.
Dank der guten Zusammenarbeit zwischen DLRG und Gesundheitsamt hat sich der Aufgabenbereich deutlich erweitert, was sich positiv auf die schnellere Abarbeitung der Fälle auswirkt.

Nun übernimmt wieder die DLRG Bockhorn-Zetel in der kommenden Woche den Dienst im Gesundheitsamt Friesland.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing